Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Elektrotechnik

patrick-m-conthead

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Dualen Hochschule gliedert sich in eine solide Grundausbildung mit betriebswirtschaftlichen und technischen Komponenten. Abgerundet wird dies durch praxisbezogene Inhalte aus Informatik, Recht und Fremdsprachen. Nicht zuletzt werden die notwendigen Soft Skills wie Präsentationstechniken, Verhandlungs- und Mitarbeiterführung trainiert.

Hauptaufgabenfelder:

 

  • Allgemeine BWL
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Produktmanagement
  • Technischer Vertrieb
  • Technischer Einkauf
  • Produktentwicklung/Konstruktion

 

Ausbildungsdetails:

 

Ausbildungsdauer: grundsätzlich 3 Jahre (6 Semester)
Ausbildungsstart: jährlich zum 1. September im Betrieb; ab Ende November an der DHBW
Theorie / Praxis: wechselnde Theorie- und Praxisphasen von etwa 12-wöchiger Dauer
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Ausbildung bei Lapp: GARP Grundausbildung 8 Wochen vor Beginn der ersten Theoriephase; Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen und Projekten; Schulungswochen; Teilnahme an allen Azubi-Aktivitäten


Voraussetzungen:

 

  • sehr gutes bis gutes Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
  • gute Fremdsprachenkenntnisse
  • fundiertes Wissen in Mathematik und Physik
  • logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Belastbarkeit

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

 

  • Masterstudiengänge