Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Schwerpunkt: Metall- und Kunststofftechnik

#MAF – Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ausbildungsunternehmen (Vertrag): U.I. Lapp GmbH 1

Ausübungsorte (Praxis): Fertigungsgesellschaften am Standort (Contact GmbH / Lapp GmbH Kabelwerke / Lapp Systems GmbH) 1

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) arbeitest Du in nahezu allen Produktionsbereichen unterschiedlicher Branchen. Der Schwerpunkt in unserem Unternehmen liegt im Bereich Metall- und Kunststofftechnik, besonders aber im Bereich der Kabeltechnik. Du führst prozessorientiert integrierte Fertigungsaufgaben durch. Nach Deiner Ausbildung ergänzt Du unser Team im Produktionsbereich der Contact GmbH, der Lapp GmbH Kabelwerke oder der Lapp Systems GmbH.

Hauptaufgabenfelder im Betrieb: 

  • Bedienung der Produktionsmaschinen
  • Steuerung des Materialflusses für Produktionsmaschinen und –anlagen
  • Qualitätssicherung

Ausbildungsdetails: 

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsstart: jährlich zum 1. September
Berufsschule: 1 Tag pro Woche + jede 2. Woche zzgl. 1 Tag 'Werkstatt' (Max-Eyth-Schule)
Prüfungen: Zwischenprüfung; schriftliche und praktische Abschlussprüfung
Ausbildung bei LAPP: Durchlauf verschiedener Fertigungsbereiche (lt. IHK-Rahmenplan + lappspezifisch), Mitarbeit bei Projekten, Unterstützung auf Messen, Schulungswochen, Auslandsentsendung u.v.m.

 

Voraussetzungen: 

  • guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Grundverständnis für Mathematik und Physik
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Interesse an technisch-handwerklichen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit
  • Engagement 

Weiterbildungsmöglichkeiten, u. a.: 

  • Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Fertigungsmechaniker (m/w/d)
  • Werkzeugmechaniker (m/w/d)

 

 

(1  Unternehmen der LAPP Gruppe)

Bild Ausbildung Mit uns in eine LAPPtastische Zukunft starten