FAQ – Häufig gestellte Fragen

FAQ für zukünftige Auszubildende (DHBW/IHK)

#1. Gibt es eine Annahmefrist für meine Bewerbung?

Die duale Ausbildung (DHBW/IHK) im Hause LAPP beginnt jeweils am 01. September.

Das Bewerberauswahlverfahren starten wir bereits ein Jahr vorab. Bei offenen Ausbildungs-/Dualen Studienplätzen sind auch später eingehende Bewerbungen willkommen.

#2. Was soll meine Bewerbung beinhalten?

Anschreiben │ Lebenslauf │ letzten beiden Endjahreszeugnisse der allgemeinbildenden Schule (!! Für den Start 9/2021 = 7/19 + 7/20 !!) │ Nachweise Praktika, Ehrenämter etc.

#3. Wie kann ich mich bewerben?

Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen entweder klassisch per Post oder bevorzugt online über unser LAPP Stellenportal.

#4. Wie kann ich LAPP näher kennen lernen?

Besuch uns auf einer der zahlreichen Bildungsmessen in Stuttgart. Unsere Auszubildenden präsentieren hier das Unternehmen sowie die berufliche Ausbildung (DHBW/IHK) innerhalb der LAPP Gruppe. Richte Deine Fragen direkt vor Ort an uns. Vertreten sind wir:

HORIZON Stuttgart │ TRAUMBERUF IT & TECHNIK Stuttgart │ vocatium Stuttgart │ DHBW-Studientag Stuttgart 

#5. Werden auch Auslandsaufenthalte während der dualen Ausbildung (DHBW/IHK) angeboten?

Wir bieten unseren Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr/unseren Dualen Studenten im 4. Semester die Möglichkeit ein Unternehmen der LAPP Gruppe im Ausland kennen zu lernen. Innerhalb eines 4- bis 12-wöchigen Aufenthaltes erhalten unsere Auszubildenden durch einen gezielten Projekt- bzw. Abteilungseinsatz Einblicke in die internationale Geschäftstätigkeit der LAPP Gruppe. 

Auch die Teilnahme an einem EU-geförderten Auslandspraktikum (Go.For.EuropeSpread Your Wings) ist für unsere Auszubildenden (IHK) möglich.

Unsere Dualen Studenten haben darüber hinaus die Möglichkeit ein Auslandssemester an einer Partneruniversität der DHBW Stuttgart zu verbringen (Voraussetzung: Zustimmung der Studiengangsleitung und des Unternehmens).

#6. Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter? Werde ich übernommen? 

Wir streben an allen unseren Auszubildenden (DHBW/IHK) einen qualifizierten Arbeitsplatz im Hause LAPP anzubieten. Unsere Übernahmequote liegt bei ~90%.

Die Übernahme hängt u. a. von der Leistung des jeweiligen Auszubildenden (m/w/d) sowie von der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens ab.  

#7. An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne an unsere Leiterin Ausbildung Frau Anne Voigt wenden.